Japamala Workshop mit Noeli Naima

11.12.2017 von 16-19 Uhr

img_5241

Noeli Naima Traditional und Modern Malas zu erwerben bei Jivana Yoga Stuttgart

 

Eine ´Mala´ ist eine Kett, die aus 108 Perlen besteht, weil die 108 in Indien als ´heilige Zahl´ gilt. Sie wird für die Mantra-Meditation, den sogenannten ´Japa´ (wörtl. „Gemurmel“) genutzt oder einfach als Schmuck getragen wird. Je nach Material wird den Perlen eine bestimmte Energie und Symbolik zugeschrieben. Beim Japa wird ein kurzer Mantra geflüstert oder in Stille rezitiert, um den Geist für die Meditation ´einpünktig´ zu machen. Um einen Anhaltspunkt für die Anzahl der rezitierten Mantras zu haben (108 Mal oder ein Vielfaches oder einen Teiler von 108), lässt der/die Meditierende die Mala Perle für Perle durch die Finger gleiten.
Dieser Workshop besteht aus drei Teilen. Mit 108 Körperhaltungen in neun Sonnengrüßen bringen wir unsere Energien zum Fließen. Dann erfahrt Ihr einiges über die Bedeutung Verblüffendes über die heilige Zahl. Im letzten Teil gestalten wir gemeinsam unsere eigene Malas. Ihr könnt dazu ein ´Mala-Bastel-Set´ im Jivana Yoga Studio erwerben (von 27,- € bis 108,- €) oder eigenes Material mitbringen.

(Text von Mario Esposito)

JETZ anmelden:

Special Events